Logo unaufgeregt

ANGEBOTE

Workshops, Vorträge, Beratung

In meinen Veranstaltungen widme ich mich je nach Zielgruppe ganz unterschiedlichen Themen. Diese variieren von sexueller Orientierung & geschlechtlicher Identität bishin zu körperlichen Veränderungen, Rollenbildern, Safer Sex, Prävention & Grenzverletzungen, Pornografie, Begehren & Lust.

Das Thema Sexualität ist allgegenwärtig. Vor allem im Klassenverband, in Jugendzentren, Wohngruppen etc. gibt es daher großen Bedarf an sexualpädagogischen Angeboten. Gerne können Sie mich anfragen und wir sprechen über Ihre individuellen Wünsche an eine Veranstaltung. Diese kann beispielsweise in Form von Projekttagen oder einmaligen Workshops sein. Ich biete auch Online-Seminare an.

Meine Veranstaltungen sollen insbesondere die sexuelle Selbstbestimmung der Klient*innen fördern. Hierbei geht es mir vor allem darum, Mythen und Realität in Bezug auf Medien und vorherrschende gesellschaftliche Bilder gegenüber zu stellen und zu hinterfragen.


Meiner Haltung liegt ein explizit intersektional feministischer und antirassistischer Ansatz zugrunde.


Es ist wichtig, sich auf die jeweilige Zielgruppe einzustellen und Methodenauswahl sowie Materialien daran anzupassen. Daher bemühe ich mich kontinuierlich darum, auf aktuellem Stand zu sein. Sollten Sie besondere Anfragen oder Wünsche haben, nutzen Sie das Kontaktformular auf der Seite Kontakt und scheuen Sie sich nicht, nach zu fragen.

Wenn Sie als Fachpersonal, als Sozialpädagog*innen oder Lehrpersonen, Dozierende, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Jugendhilfe oder der offenen Kinder- und Jugendarbeit  Beratung und Unterstützung zu den Themen rund um Sexualität benötigen, melden Sie sich gerne.